HOGRI Germany.

Wir lassen Ihre Produkte glänzen.

Metall polieren: Glänzende Ergebnisse.

Wir möchten, dass Sie mit Ihren Produkten glänzen. Ob Aluminium, Edelstahl oder Messing: Wir verleihen Ihren Metallprodukten durch professionelles Polieren höchste Brillanz. Mit hochglänzenden Oberflächen in bester Qualität. Profitieren Sie von unserem einzigartigen Know-how und unserer langjährigen Erfahrung in der hochwertigen Oberflächenbehandlung unterschiedlichster Metalle. Zum Polieren der verschiedenen Metallprodukte nutzen wir modernste Robotertechnik und Polieraggregate. Oder wir polieren Ihre Werkstücke aus Metall auf traditionelle Art und Weise per Hand. Ihr Bedarf entscheidet!

Georg Honer

Persönlich beraten

Geschäftsführer Georg Honer beantwortet Ihnen gerne alle Fragen und berät Sie unverbindlich.

 

Kontaktformular

 

Aluminium polieren

Aluminium polieren

Aluminium ist extrem leicht und äußerst korrosionsbeständig. Als eines der am häufigsten verwendeten Metalle eignet es sich optimal für stylische Designelemente an hochwertigen Möbeln, trendigen Lampen oder im Automobilbereich. HOGRI übernimmt für Sie das professionelle Polieren der Aluminium-Oberflächen in Top-Qualität. So polieren wir etwa Aluminiumteile für die Leuchtenindustrie oder Kfz-Interieurteile auf Hochglanz. Gleichzeitig wird ein zu hoher Wärmeeintrag beim Polieren der Aluminiumteile wirkungsvoll vermieden.

Edelstahl polieren

Edelstahl polieren

Poliertes Metall liegt voll im Trend – besonders Edelstahl. Als hochwertiges Gestaltungsmaterial hat es sich heute einen festen Platz erobert. Vor allem in der Möbel- und Uhrenindustrie sowie bei Luxus-Automobilen. Dank seiner Korrosions- und Formbeständigkeit ist es auch in der Medizintechnik sehr gefragt. Genau wie HOGRI. Denn unsere Präzision und Qualität beim Polieren von Edelstahl setzt Maßstäbe.

Messing polieren

Messing polieren

Messing ist eines der ältesten Gebrauchsmetalle. Heute wird es hauptsächlich für Musikinstrumente und hochwertige technische Produkte eingesetzt. Vor allem dann, wenn goldähnlicher Glanz gefragt ist. Bei HOGRI erhalten Ihre Messingprodukte nicht nur eine präzise Politur, sondern auf Wunsch auch eine galvanische Nachbehandlung. Diese schützt die feine Messingoberfläche dauerhaft vor schädlichen Umwelteinflüssen.

 
 
Vorgehen »
Geeignet »
Setup »
Produkte »
Qualität »

Trommelpolieren

Zu polierendes Metall wird mit anderem Metall in eine Trommel gelegt, hierbei wird Material der Oberfläche abgetragen.

für Massenprodukte

Keine Setupkosten

z.B. Modeschmuck



Qualität

von Hand

Zu polierendes Metall wird ab einem Teil von Hand poliert. Zu verwendende Methode hängt vom Material und dessen Beschaffenheit ab.

für Einzelteile

von Hand

Keine Setupkosten

von Hand

Produkte: z.B. Felgen

von Hand



Individuelle Qualität

(vom bisherigen Verschleiß abhängig)

Roboterpolieren

Roboter polieren mit Hilfe von Polierscheiben und Polierpasten. Sie sorgen für saubere und glatte Oberflächen.

für Serienprodukte

Hohe Setupkosten

von Hand

Produkte: z.B. Automobilteile



Hohe, gleichbleibende Qualität

Roboterpolieren

Das Polieren mit Hilfe moderner Robotertechnik ist besonders effizient, wenn Oberflächen nicht nur schön aussehen, sondern mit durchgehend höchster Präzision poliert werden müssen. Unsere Roboter-Polieranlagen sind für die Bearbeitung von Messing, Aluminium und Edelstahl geeignet und arbeitet auch bei kritischen Bauteilen und großen Stückzahlen ermüdungsfrei und zuverlässig – für perfekt glatte und spiegelnd glänzende Flächen. Beim Roboterpolieren können die verschiedenen Arbeitsstationen und Polieraggregate der Anlage je nach Bauteilgeometrie kombiniert und flexibel eingesetzt werden. So können wir mittlere Losgrößen und auch Großserien, etwa im Automotive-Bereich, hochprofessionell, günstig und termintreu für Sie bearbeiten.

Natürlich können auch erstklassige Roboter-Polieranlagen wie unsere nicht die Kompetenz und das handwerkliche Geschick einer ausgebildeten Fachkraft ersetzen. Erst in Verbindung mit qualifizierten Bedienern, die die Arbeit des Polierroboters steuern und das Ergebnis genau kontrollieren, entfaltet die Anlage ihr volles Potenzial. Die Teile werden, abhängig von der Geometrie, an mehreren Stationen mit Fest- und Flüssigpaste poliert; für größere und komplexere Bauteile stehen Schwenkeinrichtungen zur Verfügung.

Polieren im Lohn

Beim Lohnpolieren werden häufig kleine Serien bearbeitet; auch das Polieren von Einzelstücken ist ohne weiteres möglich. Je nach Material und Form des Werkstücks sowie den Anforderungen, die an die Beschaffenheit der Oberfläche gestellt werden, wählen wir aus verschiedenen Maschinen, Verfahren und Poliermitteln die am besten geeigneten aus. Ein Vorteil vom manuellen Polieren im Lohn: Es fallen in der Regel keine Setupkosten an. Denn oft kann die Oberfläche von Hand poliert werden, alternativ erreichen wir auch mit konventionellen Poliermaschinen ein sehr gutes, einwandfreies Ergebnis.

Neben unserer Expertise und langjährigen Erfahrung im Lohnpolieren verfügen wir über einen hochmodernen Maschinenpark, zu dem auch eine Roboter-Polieranlage mit sechs Arbeitsstationen gehört. So können wir selbst große Serien termintreu und effizient für Sie im Lohn polieren und schwierige oder kritische Bauteile bearbeiten, etwa Werkzeugformen und Komponenten mit komplizierten Geometrien oder Hohlräumen. Wir sind Spezialisten für das Polieren von Edelstahl, Aluminium und Messing und realisieren sowohl hochästhetische als auch hochfunktionelle Oberflächen.

Metall polieren

Möchten Sie Metall polieren und suchen dafür ein kompetentes Unternehmen aus Baden-Württemberg in Deutschland? Egal ob es um Edelstahl, Messing oder Aluminium geht, das Unternehmen HOGRI ist ein zuverlässiger Partner. Das Unternehmen hat eine sehr lange Tradition hinter sich und ist Experte für die unterschiedlichsten Dienstleistungen.

Infografik zum Thema “Metall polieren”

HOGRI GmbH & Co KG ist hauptsächlich Dienstleister für die Industrie. Da wir jedoch immer wieder Anfragen bekommen von Privatpersonen, haben wir eine hilfreiche Infografik hergestellt, die es erleichtert alle haushaltsnahe Aufgaben zu erledigen.

Metall Polieren

Moderne Technik zum Metall Polieren in Baden-Württemberg



Metall kommt in zahlreichen verschiedenen Gebieten wie zum Beispiel in der Sanitärausstattung, im Automobilbau, im Flugzeugbau, im Möbelbau und im Maschinenbau zum Einsatz. Um Metall zu polieren sollten nur ausgewählte Oberflächentechniken zum Einsatz kommen. Durch das Polieren von Metall mit Maschinen wird eine besonders glättende und strahlende Wirkung erzielt. Dieses Feinbearbeitungsverfahren für Metalle wie Edelstahl, Messing und Aluminium erzeugt eine sehr geebnete Oberfläche in bester Qualität.

In vielen Branchen ist oft eine Serienproduktion von Polierarbeiten nötig und das geht ohne Automation nicht mehr. Eine sehr effektive Lösung ist das Roboterpolieren. Mit Robotern lassen sich kleine Fertigungslose oder auch sehr große Mengen bearbeiten. Dabei nimmt der Roboter das Werkstück auf und führt es dann automatisch zum Polieraggregat. Bauteile aus Messing, Aluminium oder Edelstahl lassen sich mit einem Roboter optimal polieren.

Die metallische Reinheit kann auch durch Trommelpolieren hergestellt werden. Beim Metallpolieren erhöht sich die Korrosionsbeständigkeit und eine metallische Reinheit entsteht. Für viele Firmen ist das Trommelpolieren die perfekte Lösung. Unter Edelstahl versteht man unlegierte oder legierte Stähle, die einen besonderen Reinheitsgrad haben. Bei HOGRI können Sie alle Edelstahlrohre wie zum Beispiel Chromrohre, Titanrohre oder Kobaltrohre polieren lassen.

Wenn das Metall hochglanzpoliert werden soll, wird das Oberflächengefüge verdichtet und verschlossen, damit eine perfekte Oberflächenqualität erreicht werden kann. Mit speziellen Polierwerkzeugen werden die Flächen extrem fein geschliffen. Metall hochglanzpolieren sorgt bei Messing, Edelstahl und Aluminium für eine Oberfläche, die hohe dekorative Ansprüche erfüllt.

HOGRI – Spezialist für perfekte Oberflächen


Das deutsche Unternehmen HOGRI gibt es inzwischen schon über 100 Jahre. In Spaichingen in Baden-Württemberg, genau zwischen Rottweil, Tuttlingen und Villingen-Schwenningen gelegen, ist es der ideale Ansprechpartner für die Bearbeitung von Metalloberflächen.

Persönlich beraten

Geschäftsführer Georg Honer beantwortet Ihnen gerne alle Fragen und berät Sie unverbindlich.